KonaKart 6.3.0.0
Portraitbroschüre "work + care"
Berufstätige erzählen aus ihrem Alltag mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Autor: van Holten, Karin lic. phil.; Schäfer, Monika Prof. MScN; Bischofberger, Iren Prof. Dr.
  • Redaktion: Careum F+E
  • Herausgeber: Careum F+E
  • 70 Seiten , 29.7x21.0 cm , Broschüre/Heft
  • 1. Auflage 2012
  • Artikel Nr. A-3073
  • ISBN: 978-3-03787-113-3
  • 10,00 CHF
  • - nicht mehr verfügbar

Die Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Angehörigenpflege wird immer relevanter. Dies aus zwei Gründen: die Gebrechlichkeit im hohen Alter nimmt in der Zahl und Intensität zu. Und Gesundheitsbeeinträchtigungen dauern wegen medizinischen und pharmazeutischen Fortschritten immer länger – in jedem Alter. Dies führt auch zu einer längeren Vereinbarkeitsdauer. Deshalb sind praxiserprobte Lösungen für Arbeitnehmende und Arbeitgebende nötig, die eine stabile und kontinuierliche Erwerbstätigkeit ermöglichen. Auch Gesundheitsprofessionelle sind gefragt. Denn koordinierte Leistungen und moderne Kommunikationsformen mit Pflegebedürftigen und deren berufstätigen Angehörigen sind zentral, damit die Angehörigen ihren Beruf zufrieden und leistungsfähig ausüben können.

Betreuung,Encadrement,Care; , Berufstätige erzählen aus ihrem Alltag mit pflegebedürftigen Angehörigen , van Holten, Karin lic. phil.; Schäfer, Monika Prof. MScN; Bischofberger, Iren Prof. Dr. , Careum F+E , Careum F+E , Careum Verlag , Broschüre/Heft , 9783037871133 , A-3073

Mehr Warenkorb

0 Posten